New PDF release: Carl Sternheims Komödien "Die Hose" und "Der Snob": Von

By Susanne Krebs

ISBN-10: 3640306910

ISBN-13: 9783640306916

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, notice: 2,3, Universität Koblenz-Landau (Philologie), Veranstaltung: Hauptseminar "Komödien", Sprache: Deutsch, summary: Carl Sternheim schuf seinen Komödienzyklus „Aus dem bürgerlichen Heldenleben“ zwischen 1908 und 1923. Vier der insgesamt sieben Komödien dieses Zyklus’, in welchem die bürgerliche Wirklichkeit thematisiert wird, haben Mitglieder der Familie Maske zu Protagonisten, nämlich „Die Hose“ (1911), „Der Snob“ (1914), „1913“ (1915) und „Das Fossil“ (1923).
Ich werde mich im Folgenden mit den ersten beiden Komödien dieser Maske-Tetralogie beschäftigen, die vor dem 1. Weltkrieg entstanden, da sich hier die beiden Hauptcharaktere Theobald und Christian Maske als Vater und Sohn zum Vergleich eignen. Es soll geklärt werden, inwieweit Carl Sternheim vermittels der von ihm geschaffenen Figuren den Bürger gleichzeitig kritisiert und bestätigt. Haben wir es hier überhaupt mit echten Komödien bzw. Lustspielen zu tun und was once hat es mit dem Begriff des „bürgerlichen Helden“ auf sich? In der Sekundärliteratur wird darauf hingewiesen, dass Sternheim die Bezeichnung „bürgerlicher Held“ nicht ironisch meinte, sondern durchaus ernsthaft im Sinne eines positiven Helden, der sich seiner Identität und Individualität bewusst ist. „Held battle für ihn derjenige, der alle Zwänge abschüttelt und sich selbst, seine ‚eigene Nuance’ verwirklicht, wie immer auch das Ergebnis aussehen und die Umwelt darauf reagieren mochte.“ (Haida 1981, S.6).
Allerdings muss guy feststellen, dass keine Identifizierung des Zuschauers mit dem Sternheimschen Heldentypus erfolgt, da dessen damaging Eigenschaften unverhüllt und unsympathisch hervortreten. guy kann beim Zuschauer sogar von einem regelrechten Schock des Wiedererkennens sprechen. Stellt sich additionally für uns die Frage, wie diese Komödien wirken oder vielmehr used to be sie bewirken sollen. Von der Bewertung des Helden hängt nämlich letztlich ab, used to be mit der Gattung 'Komödie’ geschieht, wenn der optimistic Schluss als grundsätzliches Formelement durch das glückliche Ende für die „Helden“ zwar formal bewahrt, aber inhaltlich unterlaufen bzw. ironisiert wird, was once zu Irritationen beim Zuschauer führen kann, denn „Die Komödien Sternheims haben einen doppelten Boden.“ (Haida 1981, S.39).

Show description

Read or Download Carl Sternheims Komödien "Die Hose" und "Der Snob": Von Lust-spielen und Maske-raden (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german books

Dialekt als Sprachbarriere (German Edition) - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, observe: 2, Universität Rostock (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Deutsche Dialekte-Soziale, regionale und funktionale Aspekte ihrer Verwendung, Sprache: Deutsch, summary: Innerhalb eines Landes/einer kingdom sind regionale sprachliche Unterschiede festzustellen.

Download PDF by Josua Handerer: Das Prinzip der Vergeltung in der gleichnamigen Ballade und

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit bemüht sich um eine Neuinterpretation der "Judenbuche" vor dem Hintergrund der Ballade "Die Vergeltung". Dabei kommt sie zu dem Ergebnis, dass Friedrich Mergel keineswegs zwangsläufig der Mörder Aarons sein muss.

Download PDF by Nina Stein: Sonett X von Garcilaso de la Vega - Analyse und

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, notice: 1,7, Universität Trier, Veranstaltung: Spanische Sonettdichtung der Renaissance: Garcilaso de l. a. Vega, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit wird Sonett X von Garcilaso de l. a. Vega betrachtet und unter den Aspekten der verschiedenen Ebenen der examine lyrischer Texte untersucht.

Download PDF by Carolin Miriam Küllmer: Der weibliche Vampir in der Literatur des 19. Jahrhunderts

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, observe: 1,0, Universität Kassel, a hundred and twenty Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der Anzahl von wissenschaftlichen Arbeiten, die sich mit der mythologischen und literarischen Erscheinung des weiblichen Vampirs, eine sehr spezielle Ausprägung einer körperlichen Wiedergängerin, auseinandersetzen, können wir ein breites Spektrum an Lesarten für dieses interessante Sujet entdecken: So wird die weibliche Ausprägung des (wie wir später noch sehen werden männlich konnotierten) Vampirs von einigen Autoren beispielsweise als Grenzgängerin verstanden, die sich zwischen den Bereichen belebt/unbelebt, beseelt/unbeseelt bewegt; als erotisches, aber grausames Wesen, welches als Allegorie oder Metapher tätig ist, die eigenen Ur-Ängste vor Tod, Natur und Sexualität personifiziert und umsetzt, und die Abgründe der Seele, ihre geheimen Wünsche, aufgreift.

Additional resources for Carl Sternheims Komödien "Die Hose" und "Der Snob": Von Lust-spielen und Maske-raden (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Carl Sternheims Komödien "Die Hose" und "Der Snob": Von Lust-spielen und Maske-raden (German Edition) by Susanne Krebs


by Paul
4.1

Rated 4.56 of 5 – based on 45 votes